Sie sind hier

9a im Opel-Werk

Besuch im Opelwerk Eisenach !
Am 10.04.2013 unternahm die Klasse 9a unserer Schule einen Ausflug ins Opelwerk nach Eisenach. Ermöglicht wurde dies, von Herrn Schmidt Mitarbeiter des Opelwerks und Vater von Jakob Schmidt, einem Schüler aus unserer Klasse. Als 9:45 Uhr alle Schüler pünktlich am Festplatz eintrafen, fuhren wir ca. 1 Stunde mit dem Bus. Bevor wir mit der Führung beginnen konnten, wurde uns ein Film über die Geschichte des Opelwerks gezeigt. Es war interessant zu erfahren wie schnell sich das Automobilwerk entwickeln konnte. Aufgrund der enormen Lautstärke im "Inneren" des Opelwerks, wurden uns Headsets zur Verfügung gestellt. Eine Mitarbeiterin die uns herum führte sprach in ein Mikrofon, welches wir über einen Kanal unseres Headsets empfangen konnten. Hauptsächlich hielten wir uns auf einem Besuchersteg auf und konnten die einzelnen Stufen, die die Autos durchlaufen müssen von oben betrachten. Nach etwa 2 Stunden, als die Führung vorbei war, fuhren wir auf Vorschlag des Busfahrers zu McDonalds, da es ein Missverständnis mit dem bestellten Essen im Opelwerk gegeben hatte. Insgesamt war ein sehr interessanter Tag, auch für die Mädchen unter uns. Einfach eine Empfehlung für jeden der sich an Autos und deren Herstellung begeistern kann.
PA1213