Sie sind hier

Weihnachtsprojekt Klasse 7a

In der Weihnachtsbäckerei… bei Familie Wahl

… gibt es manche Leckerei. Unter dem Motto von Rolf Zuckowski erlebten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7a mit ihrem Klassenlehrer Herrn Wolf in der Adventszeit einen tollen Projekttag in der Backstube der Bäckerei Wahl. Dank der guten Vorbereitungen durch das Team der Bäckerei konnten die Kinder pünktlich mit dem Handwerk beginnen. Nachdem der Teig zubereitet war, wurden in verschiedenen Gruppen die Plätzchen geformt oder ausgestochen, um dann im Backofen knusprig gebacken zu werden. Mit Schokolade, Streuseln, Nüssen oder Mandeln ging es dann an das Verzieren der Backwerke. Hier waren der Kreativität der jungen Künstler keine Grenzen gesetzt. Frau Wahl war besonders auf die gute Zusammenarbeit der Kinder stolz, denn nicht jeden Tag gibt es über 30 helfende Hände in der Backstube. Zum Mittagessen erklangen noch klassische Weihnachtslieder die in Begleitung des Akkordeons von Olaf Graf, gespielt wurden.

Nachdem die Plätzchen verkostet wurden, waren sich alle einig, die sind Lecker!

In Portionen verpackt wurden sie am nächsten Tag zum Verkauf angeboten. Mit dem Erlös soll u.a. ein Klassenprojekt der Klasse 7 a mitfinanziert werden.

Wir danken der Bäckerei Wahl, allen fleißigen Helfern, dem Musiker Olaf Graf sowie den Lehrern der Regelschule Tambach - Dietharz für den interessanten und leckeren Tag!

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7a