Sie sind hier

Alpakaprojekt 7b

Alpakaprojekt der Klasse 7b

Am letzten Schultag vor den Herbstferien besuchten wir die Alpakas der Familie Pollack. Nachdem wir mit einem Sombrero landestypisch begrüßt wurden, erfuhren wir einiges über die Herkunft, das Verhalten, die Haltung und Pflege der Tiere. Anschließend durften wir sie füttern und streicheln. Auch dabei mussten wir einiges beachten, um nicht von Diego, Eros, Bella oder Alba angespuckt oder getreten zu werden.  Das anschließende Wissensquiz bestanden wir alle und erhielten einen Alpakaführerschein. Natürlich konnten wir uns auch ein Andenken kaufen und Anprobe mit Poncho und Sombrero machen. Uns hat es gefallen und sicher besuchen wir die vier Alpakas einmal zum Tag der offenen Tür.